[-]
Foren durchsuchen


Antwort schreiben 
Rating Thread Options
Problem mit der Vorderachse
19.05.2012, 20:22
Beitrag #1
Problem mit der Vorderachse
Hallo Leute
Wenn ich mit meinem Subaru ca 15km fahre und danach sehr enge Kurven,macht er keine Geräusche.Bin heute 50km Autobahn gefahren und wollte danach einparken,dass ging schon mal nicht.Beim einlenken und langsamen losfahren schlägt etwas an der Vorderachse sehr stark und man könnte denken es reist einen die Räder ab.Bei normalen Strassenkurven macht er auch keine Geräusche.Hat jemand von euch eine Ferndiagnose was das sein könnte Huh

01er Legacy Kombi 2,0 "20th Anniversary" Polarsilber
Die blaue Pille,des Wurms letzter Wille
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.05.2012, 21:09
Beitrag #2
RE: Problem mit der Vorderachse
Wenn du nen Schalter hast isses der Visco-Ausgleich
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.05.2012, 21:47
Beitrag #3
RE: Problem mit der Vorderachse
Hallo
Es ist ein Schalter mit gerade einmal 130Tkm.Visco-Ausgleich klingt nicht billig,die Reifen sind aber gleichmäßig abgefahren und vom gleichen Hersteller.Das Getriebe macht auch Laufgeräusche,wahrscheinlich ein Montagsauto.So langsam schwindet meine Subaru-Überzeugung.

01er Legacy Kombi 2,0 "20th Anniversary" Polarsilber
Die blaue Pille,des Wurms letzter Wille
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.05.2012, 20:45
Beitrag #4
RE: Problem mit der Vorderachse
Ungewöhnlich. Hast Du den gebraucht gekauft?

Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte.
Drum gab er Säbel, Schwert & Spieß dem Mann in seine Rechte.
Ernst Moritz Arndt um 1812

Den frühen Vögler wurmt das nicht Tongue !!! Wenn Du einen Regenschirm im Hintern hast- spann ihn nicht auf Big Grin !!
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.06.2012, 20:40
Beitrag #5
RE: Problem mit der Vorderachse
Hallo habe auch einen 2001er Schalter 2,5l und dasselbe Problem habe 195000km drauf.
Konnte mir die ganze Zeit nicht erklären was das ist habe auf Antriebswellengelenk getippt
Meine Frage: Was ist ein Visko Ausgleich wofür ist der gut und wie kann man ihn reparieren?
Habe davon noch nie was gehört
Danke für die Hilfe im vorraus
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.06.2012, 21:34
Beitrag #6
RE: Problem mit der Vorderachse
Da bei Kurvenfahrten die Vorder und die Hinterachse verschiedene Kurvenradien fahren, muß dieser Umdrehungsunterschied ausgeglichen werden. Das macht der Visco im Getriebe. Er kann nicht repariert werden sondern nur ausgetauscht.
Das Poltern kann durch Spiel in der Stabilagerung oder durch einen Stoßdämpfer entstehen.

Gruß Moary
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.06.2012, 09:28
Beitrag #7
RE: Problem mit der Vorderachse
Was passiert denn wenn man es nicht repariert? Weil wenn das so teuer ist bin ich mir nicht sicher ob ich es mache oder warte bis es ganz den Geist auf gibt
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Unser Legacy Problem Rudi 37 40.656 23.03.2012 15:34
Letzter Beitrag: SubaruMart

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Archive Es ist: 25.07.2021, 09:12