[-]
Foren durchsuchen


Antwort schreiben 
Rating Thread Options
Legacy stottert
25.09.2013, 21:55
Beitrag #81
RE: Legacy stottert
Moin! Nach langer Zeit laß ich den Fred mal wieder leben.....denn es hat sich was getan. Der Prezer spuckte öfter, als mir lieb war. Beim Vorbesitzer hatte unser kleiner pelziger Freund namens Marder das ZK1 angeknabbert- hab einen neuen Satz und Wellrohr drauf spendiert- er spuckte immer noch gelegentlich.

Neulich spuckte er nur noch. Ein Blick ins Serviceheft- der letzte war 16 Tkm und 1 1/2 Jahre her. Also das Gehoddlich wie Resonator und Waschwasserbehälter weggebaut, Öl ablaufen lassen, Spritfilter gewechselt und holla, alle 4 ZKs waren locker. Da brat mir einern StorchAngry!!!

Shizegal, jetzt hat er neue NGKs drin, Service ist gemacht, mit dem WD40 war ich nicht kleinlich- schaumer mal.

Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte.
Drum gab er Säbel, Schwert & Spieß dem Mann in seine Rechte.
Ernst Moritz Arndt um 1812

Den frühen Vögler wurmt das nicht Tongue !!! Wenn Du einen Regenschirm im Hintern hast- spann ihn nicht auf Big Grin !!
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.09.2013, 20:36
Beitrag #82
RE: Legacy stottert
Hi, Kamerad Schwertl!

Dass Du "mit'm Öl nich spaasam" warst, ist eh' klar. Und das mit den Kerzen ist schon komisch. Der Silla hat's aus dem Forrie mal eine rausgepfeffert. Ein Jahr nachdem ich die gewechselt habe. Die restlichen drei waren fest.

OPA FISCHER LEBT!!
Take what you need and leave the rest
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.09.2013, 21:55
Beitrag #83
RE: Legacy stottert
Genau das Problem hatt ich immer beim Leggy. Die am Waschwasserbehälter war immer locker, der Rest fest. Wenn er kalt war, kam er einfach nicht aus der Knete. Bis dann der letzte Topp vom Rest auch zum mitmachen animiert wurde.Confused

Aber wie schon gesagt, sowas hinterläßt keine Spuren und man sucht sich dumm und dämlich Dodgy

Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte.
Drum gab er Säbel, Schwert & Spieß dem Mann in seine Rechte.
Ernst Moritz Arndt um 1812

Den frühen Vögler wurmt das nicht Tongue !!! Wenn Du einen Regenschirm im Hintern hast- spann ihn nicht auf Big Grin !!
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.06.2015, 20:47
Beitrag #84
RE: Legacy stottert
Grrrrrrrrrrrrrrrr, wieder das GehoddlichDodgy..... Die Mühle spuckte wieder und was war? Kerzenstecker 1 (der am WW-Behälter) locker, wie so oft am Leggy so jetzt am Prezer. Hab den mitm Hammerstiel reingedrückt, schaumer mal.

An der Resonanz des Themas lese ich, daß es wohl öfter Probleme damit gibt...Tongue

Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte.
Drum gab er Säbel, Schwert & Spieß dem Mann in seine Rechte.
Ernst Moritz Arndt um 1812

Den frühen Vögler wurmt das nicht Tongue !!! Wenn Du einen Regenschirm im Hintern hast- spann ihn nicht auf Big Grin !!
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.06.2015, 23:40
Beitrag #85
RE: Legacy stottert
Nicht explizit bei Subaru. Die alten Kupferlitzen waren nicht so anfällig und leichter zu brücken. Da hast halt ein anderes Kabel eingekürtzt und gutwar's. Ich hab bei Subis auch schon Kupferlitzen reingeflickt und nix hat's ausgemacht.

Der frühe Wurm vögelt andere Würmer
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.07.2016, 21:20
Beitrag #86
RE: Legacy stottert
Moin!

Mal wieder einer aus der Kiste. Meiner spuckte sich die Tage die Seele aus dem Leib und die gelbe Motorlampe blinkte. Ich nich faul schließ den Tester an. Der sagte mir, was ich mir schon denken konnte: Zündaussetzer Zylinder 4. Na gut, nahm ich das Ding heut früh auseinander. Der Kerzenstzecker zunächst ohne Befund. Was mich aber wunderte, ich bekam die Verlängerung nicht auf die Nuß. Grrrrrrrrrrrrrrr...

Die Spitzzange brachte zu Tage, daß das Kabel im Stecker durchgefeuert war und die Klemmhülse noch auf der Elektrode der Kerze steckte. Massives Kupfer wird bei den Zubehörteil von Herth&Buss oder Japparts auch nicht mehr verwendet, dafür so ein leitendes Kunstfaserzeugs. Kerze ohne Befund, war auch fest, also wieder rein damit.

Geholfen hab ich mir mit einem ollen Zünkabel, was noch so rumlag.

Was ich Euch damit sagen will: nicht immer treten Fehler offen zu Tage. Dieser versteckte sich schon Monate im Kerzenstecker.

Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte.
Drum gab er Säbel, Schwert & Spieß dem Mann in seine Rechte.
Ernst Moritz Arndt um 1812

Den frühen Vögler wurmt das nicht Tongue !!! Wenn Du einen Regenschirm im Hintern hast- spann ihn nicht auf Big Grin !!
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.07.2016, 18:22 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.07.2016 18:24 von BillyHellcat69.)
Beitrag #87
RE: Legacy stottert
Die Qualität lässt nach,sei froh um unser altes Zeugs, stell dir vor , Steuergeräte beim Christbaumfahrzug-High tech leuchten zum Fest...

Da bröseln die bucks aus der Hose....


Wo ist denn eigentlich unser Oberschamane geblieben, wirft er noch am Eriesee Knochen und Voodooded rum ?

In seinem Sessel dumm, sitzt schweigend das deutsche Publikum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Archive Es ist: 23.01.2021, 20:43