[-]
Foren durchsuchen


Antwort schreiben 
Rating Thread Options
Legacy stottert
19.12.2012, 19:53
Beitrag #31
RE: Legacy stottert
Hallo Schwertmann,

danke für deine Tipps.

Ich hab noch einen Leggie 2,0 und einen Imprezza von den Söhnen, die
zwar noch nicht vorm Haus stehen. (Arbeit)
Werkzeug ist alles vorhanden, mein Mann is handwerklich und technisch sehr
geschickt und ist grad vor einer halben Stunde heimgekommen.
Handwerker brauch ich nie im Haus.
Hebebühne wäre halt gut, dann wäre vieles unproblematischer.
Mit der Magic light am Kopf hat er gerade den LMM ausgebaut und will ihn reinigen.
Zusammenbauen das kriegt er schon hin. Es war halt nur die Frage, wo fängt man an,
wenn man als nicht Fachmann gar nicht weiß, welche Ursachen verantwortlich sind.
Wie Moary sagt, es können 100 Möglichkeiten sein.


Am Wochenende sind dann die anderen Subis auch da und dann wird ausgetauscht,
wenn jetzt der LMM nicht schuld ist.

Danke nochmal

VG
Marianne
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.12.2012, 22:40
Beitrag #32
RE: Legacy stottert
Ja, der LMM. Da kommste gut ran. Ausbauen, den Fühler VORSICHTIG mit Sensorreiniger einsprühen und genau so VORSICHTIG mit Druckluft trockenblasen. Den Kontaktstecker mit WD40 oder Ballistol behandeln nicht vergessen. Behandel auch alle erreichbaren Stecker von Sensoren, Einspritzventilen, usw. und die Masseverbindungen im Motorraum mal damit. Könnt auch einer vergammelt sein. Wie gesagt- ausschließen, was geht.

Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte.
Drum gab er Säbel, Schwert & Spieß dem Mann in seine Rechte.
Ernst Moritz Arndt um 1812

Den frühen Vögler wurmt das nicht Tongue !!! Wenn Du einen Regenschirm im Hintern hast- spann ihn nicht auf Big Grin !!
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.12.2012, 23:35
Beitrag #33
RE: Legacy stottert
LMM ist gereinigt, wie du beschrieben.

Nach kurzer Probefahrt momentan kein stottern.
Aber, das sagt noch nichts aus.
Am Freitag, wenn ich Langstrecke fahre, wird sichs rausstellen.
Wenn der LMM die Ursache war, wäre es gut gelaufen. Schmutzig genug war er ja.

VG
Marianne
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.12.2012, 14:12
Beitrag #34
RE: Legacy stottert
... und wenn alle Stricke reißen machst es wie in "The King speech" .. suchst dir nen guten Logopäden.

Big Grin
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.12.2012, 14:40
Beitrag #35
RE: Legacy stottert
Ja, Logopäde wär gut.

Heut hat noch nicht gestottert, aber nur Kurzstrecke.

Morgen, wenn ich zur Arbeit fahre, kriegt er die Bewährungsprobe.

Bei Nichtbestehen: Samstag Radikalkur, dann werden ihm Fremdorgane transplantiert.

Dem wern ma scho helfn, mit eurer Hilfe natürlich!!!!!!!!!!!!!

VG

Marianne
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2013, 14:44
Beitrag #36
RE: Legacy stottert
Hallo,

Euch Allen erst mal ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2013!!!!!!!!!!!

So, nun will ich mal über das Stottern weiter berichten.

nachdem mein Mann den LMM ausgebaut gereinigt und eingesprüht hat,
war es einige Tage in Ordnung- kein Stottern mehr.

Er lief wieder wunderbar.
Aber kaum fährt einer meiner "Männer" stottert er wieder.

Zündkabel tauschen geht nicht, weil der Leggie 2003 andere hat.

Hat er vielleicht noch irgendeinen Filter (ausser den im Tank), der vielleicht verdreckt sein könnte?
Der Auspuff "klingelt" ein wenig. Könnte es sein, dass es damit zusammen hängt???

Vielen Dank
viele Grüße vom Ende der Welt

Moary wie gehts??????????

VG

Marianne
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2013, 19:02
Beitrag #37
RE: Legacy stottert
Hallo, Marianne!

Einen zweiten Benzinfilter hat der schon noch. So eine schwarze Dose, ungefähr so gross wie eine grosse Dose Kondensmilch mit oben zwei abgewinkelten, bleistiftdicken Rohren. Könnt Ihr ja mal rückwärts durchblasen.
Hat Dein Mann auch den Stecker vom LMM gescheit saubergemacht? Nicht, dass der durch's ab- und anstecken wieder ein bisserl besseren Kontakt hatte, aber halt nicht richtig.
Das Klingeln am Auspuff kann von einem Kiesel zwischen Kat und Hitzeschutz kommen, von einem losen Hitzeschutzblech oder aus dem Kat selber. Kommt's direkt aus dem Kat (mal von unten mit dem Handballen hinhauen, dann hört man's normal schon), isser hin und kann leicht der Übeltäter sein. Aber keine Panik, die kriegst gebraucht leicht her, wenn Dein Mann schweissen kann. Meist faulen da nämlich die Rohre durch, und der Kat selber ist noch o.K..Einen hinteren hab' ich noch rumliegen und in der Nähe von Wasserburg gibt's sicher auch noch welche im Kaffeeautomaten. Einfach Flexrohr dran und fertig.

Grüsse

Tom

OPA FISCHER LEBT!!
Take what you need and leave the rest
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2013, 19:07
Beitrag #38
RE: Legacy stottert
Schon mal Fehler ausgeblinkt?

Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte.
Drum gab er Säbel, Schwert & Spieß dem Mann in seine Rechte.
Ernst Moritz Arndt um 1812

Den frühen Vögler wurmt das nicht Tongue !!! Wenn Du einen Regenschirm im Hintern hast- spann ihn nicht auf Big Grin !!
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2013, 19:16
Beitrag #39
RE: Legacy stottert
Hallo Tom,

danke für deine Mühe.

Aber wo befindet sich der zweite Filter???
Mein Mann hat den LMM gründlich gesäubert, ist sehr, sehr genau (in Allem).

Den hinteren Topf haben wir vor drei oder vier Jahren erneuert.
Vorne wurde er schon öfters geschweißt. Man hörts dass wieder irgendwo eine undichte Stelle am Auspuff ist.

Schweißen kann mein Mann (ist ja Schlosser) und verschiedene Schweißapparate wären auch da,
aber.... weder Grube noch Hebebühne... leider.
Und bei diesem Wetter und nur etwas aufgebockt ... verstehst schon... is halt schwierig.

Er soll sich jetzt mal den zweiten Filter anschauen, wenn du mir genau beschreibst wo er ist.

VG

Marianne
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2013, 19:20
Beitrag #40
RE: Legacy stottert
Hallo Schwertmann,

danke für den Tipp.

Fehler hat er noch nicht ausgeblinkt, er hatte über die Feiertage und übers neue Jahr bis Ende der Woche Dienst.

Werdens aber als nächstes machen.

VG

Marianne
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Archive Es ist: 22.01.2021, 19:31