[-]
Foren durchsuchen


Antwort schreiben 
Rating Thread Options
Legacy stottert
19.12.2012, 00:25
Beitrag #21
RE: Legacy stottert
apropo Nockenwellensensor deiner Bekannten.

Wenns der Tester nicht angezeigt hat, wie bist dem dann auf de Schliche gekommen?
Ja, das Stottern is ja auch nicht immer. Manchmal im kalten Zustand, mal im Warmen.
Auch nur wenn ich beschleunigen will. Bei konstanter Geschwindigkeit ist ja nix.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.12.2012, 00:29
Beitrag #22
RE: Legacy stottert
Ich bin mit dem Tester dran zig Kilometer gefahren und da ist mir aufgefallen, daß die Korrektur des Zündzeitpunktes sprang ... das aber nur ab und zu. Als ich den Sensor tauschte war plötzlich Ruhe. Ich hab den Sensor dann in einen anderen Leggie reingängt ... der Fehler ist mitgewandert Blush
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.12.2012, 00:33
Beitrag #23
RE: Legacy stottert
Und wo find ma den Sensor?
Den könnt ma doch auch mit unserem anderen Leggie mal austauschen.

Siehst, wenn ma jetzt so ein Reparaturbuch hätt, das auch in Deutsch ist, dann
bräuchte ich ned so blöd fragn.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.12.2012, 00:36
Beitrag #24
RE: Legacy stottert
Wennst vor dem Öleinfüllstutzen runterschaust ... das isser.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.12.2012, 00:43
Beitrag #25
RE: Legacy stottert
Bist einfach guad.
Dann wern ma de nächsten Tage mal alles anschauen und vielleicht werd der Leggie
dann a Schneefräse oder Rasenmäher.

Danke erstmal an Alle

Marianne
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.12.2012, 10:38 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.12.2012 10:43 von Schwertmann.)
Beitrag #26
RE: Legacy stottert
Hmmmmm, da muß ich mal meinen säggs`schn Senf dazugeben.

Der NWS war bei mir auch im Eimer. Damit war zu 50% ein Warmstart unmöglich. Im Motorlauf hab ich nichts gemerkt, er mußte halt eine Viertelstunde stehen, dann sprang er wieder an. Der Subimann hats rausgefunden und mir unbürokratisch für 30 Ois geholfen.

Der LMM kam mit den Boschkerzen zusammen. Den hab ich gereinigt und dann bei den Audianern den Hinweis auf die Boschkerzen gelesen. Die findest Du nämlich nicht im FSP, wenn die zicken. Versuch mal NGK, die halten das Doppelte an km.

Die beiden Temperaturfühler im oberen Wasserrohr habe ich zusammen gewechselt, weil ich nicht wußte, welcher der beiden es war (hatt ich im MT beschrieben). Da war im kalten Zustand einfach kein Starten möglich, so nach 10x orgeln kamen mal zwei Töppe, die die anderen beiden dann zum mitmachen überredeten.

Zum Fehler ausblinken, wenn bei Deinem Leggy unterm Armaturenbrett in Mittelkonsolennähe die Voraussetzungen da sind:

Unter der Lenksäule sind 2 Paare einpolige Steckverbinder, einer ist schwarz, einer grün. Die schwarzen Stecker steckst du zusammen und machst die Zündung an, dann blinkt die Check-Engine-Leuchte.

Bedeutung: Lang=10, Kurz=1
Als Beispiel: LANG LANG LANG KURZ KURZ blinken bedeutet Fehlercode 32

Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte.
Drum gab er Säbel, Schwert & Spieß dem Mann in seine Rechte.
Ernst Moritz Arndt um 1812

Den frühen Vögler wurmt das nicht Tongue !!! Wenn Du einen Regenschirm im Hintern hast- spann ihn nicht auf Big Grin !!
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.12.2012, 10:47
Beitrag #27
RE: Legacy stottert
Hallo Schwertmann,

danke für deine Info.

Hab das Auto heut nicht vor der Tür stehen.

Heute morgen (kalt) sprang er gleich ohne Probleme an. Gelaufen ist er dann auch wunderbar.

Boschkerzen verwenden wir die letzten 100000 km, also seit wir ihn haben.
Könnte es sein, dass er die jetzt auf einmal nicht mehr mag?

Wegen dem Ausblinken müssen wir mal schauen, obs geht.

Wenn ja, sollte ja irgendwas dabei rauskommen.
Verstehe ich schon richtig, wenns geht brauch ich nicht in die Werkstatt.

Vielen Dank

Marianne
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.12.2012, 11:10
Beitrag #28
RE: Legacy stottert
Moin moin,

100.000km mit selbigen Zündkerzen ? Irdium ok . Ansonsten: die richtigen NGK und zwar sofort.
Gruss Billy , diesbezueglich nicht unbedingt der sparsamste Ritter der Coconut.

In seinem Sessel dumm, sitzt schweigend das deutsche Publikum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.12.2012, 11:16
Beitrag #29
RE: Legacy stottert
nein, nein, nicht die selben Kerzen.
Regelmäßig gewechselt, aber immer die Bosch.
Hat bisher auch nie was gefehlt.
Wir fahren jetzt den Leggie schon die letzten 100 000.

VG
Marianne
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.12.2012, 19:22
Beitrag #30
RE: Legacy stottert
Du mußt erst mal nicht in die Werkstatt, wenn Du unsere Ratschläge abarbeitest und bisl Werkzeug im Haus hast. Damit kannste Dir das Geld sparen, noch dazu, wenn Du genügend "Probierautos" hast. Bau aber die Teile wieder ins Ausgangsauto zurück, wenn der Fehler wieder in Deinem Leggy auftritt. Oder Du machst mit ner Rolle Malerkrepp Markierungen und schreibst drauf, wo Du sie ausgebaut hast. Sonst wirst als Laie nicht mehr froh Wink

Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte.
Drum gab er Säbel, Schwert & Spieß dem Mann in seine Rechte.
Ernst Moritz Arndt um 1812

Den frühen Vögler wurmt das nicht Tongue !!! Wenn Du einen Regenschirm im Hintern hast- spann ihn nicht auf Big Grin !!
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Archive Es ist: 22.01.2021, 19:31