[-]
Foren durchsuchen


Antwort schreiben 
Rating Thread Options
Hilfe, der Heizungskühler ist explodiert...
23.11.2015, 01:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.11.2015 01:53 von retseroF.)
Beitrag #41
RE: Hilfe, der Heizungskühler ist explodiert...
Würdest dich wundern, wie hartnäckig die sind! Wink

Ich hab ja auch nen Hausmarder. Mein Auto läßt der in Ruhe.
Dem hab ich sogar inzwischen beigebracht auf ein Backblech mit Katzenstreu zu kacken.
Ich mag die Viecher, ist garnicht schwer sich mit diesen Nützlingen zu arangieren!
Die Sheba-Katzen sind eh Faulenzer, wenn es die Marder nicht gäbe, hätten wir wahrscheinlich wieder die Pest grassieren!
Die Kanalisation ist voll mit Ratten dank der Vollidioten die Essen ins Klo spühlen...

Quecksilber mit 4 Pfoten: https://www.youtube.com/watch?v=A3lRWO8Ktq0 ...das Mauswiesel Big Grin

ES IST MIR EIN FEST!
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.11.2015, 02:39
Beitrag #42
RE: Hilfe, der Heizungskühler ist explodiert...
Krass ... das Ding reitet sich die Katze zurecht ... und alles ohne Sattel ..respekt Confused

Der frühe Wurm vögelt andere Würmer
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.04.2016, 21:18
Beitrag #43
RE: Hilfe, der Heizungskühler ist explodiert...
Big Grin

http://www.spiegel.de/wissenschaft/techn...90164.html

Der arme Marder, Friede seiner Asche... Sleepy

Der Heizungskühler ist erstmal dicht, dafür pisst jetzt der Hauptkühler! Angry

Ok, neu 60 Öcken frei Haus, aber schon wieder schrauben... Dodgy

ES IST MIR EIN FEST!
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.04.2016, 21:29
Beitrag #44
RE: Hilfe, der Heizungskühler ist explodiert...
Mir scheißt einer den ganzen Garten voll. Wenn ich in der Hütte übernachte ist da einer, der tanzt auf dem Dach rum. Wegen so einem Frettchen verreiße ich mit Sicherheit kein Lenkrad.

Der frühe Wurm vögelt andere Würmer
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.04.2016, 21:38
Beitrag #45
RE: Hilfe, der Heizungskühler ist explodiert...
In alten Häusern mit Stallung toben sie durch alle oberen Dachbalken. Erleb dies öfters mal.
Sollten mal öfters mit der Gun auf Jagd gehen, nur dann kommt die Bepo und verhaftet nicht den Marder.

In seinem Sessel dumm, sitzt schweigend das deutsche Publikum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.05.2016, 02:11
Beitrag #46
RE: Hilfe, der Heizungskühler ist explodiert...
Wäre auch aus anderen Gründen ziemlich unintelligent, aber das hatte ich schon erwähnt. Muß wohl erst wieder ne richtige Seuche geben... bevor der Mensch denkt.

ES IST MIR EIN FEST!
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.05.2016, 10:32 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.05.2016 10:33 von Schwertmann.)
Beitrag #47
RE: Hilfe, der Heizungskühler ist explodiert...
Da hilft 'ne Lebendfalle und den Jäger zur Entsorgung rufen. Macht bei uns einer regelmäßig, nachdem ihm die putzigen Tierchen öfters beide Autos lahmlegten.

Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte.
Drum gab er Säbel, Schwert & Spieß dem Mann in seine Rechte.
Ernst Moritz Arndt um 1812

Den frühen Vögler wurmt das nicht Tongue !!! Wenn Du einen Regenschirm im Hintern hast- spann ihn nicht auf Big Grin !!
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.05.2016, 11:03
Beitrag #48
RE: Hilfe, der Heizungskühler ist explodiert...
Du Spaßvogel. Ein Bekannter hat eine Lebendfalle auf einen Laufweg deses Pfeifenputzers gestellt.
Die Falle war aus der Werkstatt zu sehen und stand an der Außenseite eines Werkstattfensters auf dem Sims. Das Sims benutzte er immer um hinter der Dachrinne wie in einem Kamin hochzuklettern.
Wir beide fielen vom Glauben ab als diese Ratte beim Werkstattfenster reingrinste, über die Falle drüberkletterte und hinter der Dachrinne in Richtung Dach verschwand.
Hätte er eine Stinkekralle gehabt .... er hätte sie uns gezeigt.

Der frühe Wurm vögelt andere Würmer
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.05.2016, 13:58 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.05.2016 13:59 von retseroF.)
Beitrag #49
RE: Hilfe, der Heizungskühler ist explodiert...
(01.05.2016 10:32)Schwertmann schrieb:  Da hilft 'ne Lebendfalle und den Jäger zur Entsorgung rufen. Macht bei uns einer regelmäßig, nachdem ihm die putzigen Tierchen öfters beide Autos lahmlegten.

Komm, du hast doch mehr drauf, oder?
Stell dir doch mal selbst ein paar Fragen und beantworte sie dir.

Wieso ist da ein Marder?
Wieso beißt er im Auto herum?
Wo haust er?
Was frißt er?
Bringt das was ihn zu exportieren oder gar zu töten?




...Wieso ist schon wieder ein Marder da? Rolleyes


Ich würde mich an deiner Stelle erstmal um die Nagetiere, also Ratten und Mäuse kümmern,
aber bitte nicht mit Gift, das bringt genauso wenig wie eine Mardervertreibung!
Nahrungsgrundlage entziehen ist das einzig Wirksame.

ES IST MIR EIN FEST!
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.05.2016, 23:17
Beitrag #50
RE: Hilfe, der Heizungskühler ist explodiert...
Mist, 66kV leistet meine elektrische Marderscheuche noch nicht. 300 V bei 0,1 A reichen aber wohl auch völlig um Frieden einkehren zu lassenAngel

Legacy 2.0 GL 20th Anniversary
[Bild: 830256.png]

Outback 2.0D Lineartronic
[Bild: 1010031.png]
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:


Archive Es ist: 12.04.2021, 10:48